Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Durch diese Datenschutzerklärung informieren wir Sie auf transparente Weise über die Art der erfassten persönlichen Daten, deren Zweck, sowie Ihre Rechte. Wir laden Sie ein, und danken Ihnen für Ihr Vertrauen.

Verantwortung für die Datenverarbeitung

Die Verantwortung für die Verarbeitung der auf unserer Website erfassten Daten liegt bei:

Demaurex & Cie SA
Avenue de la Concorde 6
1022 Chavannes-Renens
Suisse

Telefon: 021 633 36 00
E-Mail: info[at]aligro.ch

Welche persönlichen Daten werden erfasst?

Beim Besuch unserer Website, sammeln wir bestimmte persönliche Daten, insbesondere:
– allgemeine Identifikationsdaten (Vor- und Nachname, Name Ihres Unternehmens, Post- und E-Mail-Adresse, private und geschäftliche Telefonnummern,…);
– Wirtschaftliche und finanzielle Daten (Rechnungsinformationen…);
– Geolokalisierungsdaten
– Verbindungsdaten (IP, Ereignisprotokolle,…);
– Navigationsdaten (besuchte Seiten, Browser,…);
– Daten zu Produkten und Dienstleistungen (Kaufhistorie, Auftragsverfolgung,…)

Wann werden Ihre persönlichen Daten erfasst?

Ihre persönlichen Daten werden erfasst, wenn Sie uns diese zusenden, z.B. beim Ausfüllen eines Kontaktformulars oder eines Mitgliederantrags.
Weitere Daten werden automatisch von Computersystemen erfasst, wenn Sie die Website besuchen. Diese Informationen werden automatisch erfasst, sobald Sie auf die Website zugreifen.

Zu welchem Zweck werden Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet?

Wir erfassen bestimmte persönliche Daten, um eine perfekte Navigation auf der Website zu gewährleisten. Andere Daten dürfen nur insoweit verarbeitet und genutzt werden, als dies für das Kundenbeziehungsmanagement erforderlich ist. Dazu gehören insbesondere die Verwaltung der in der Kundendatei enthaltenen Kundeninformationen, die Verwaltung der Geschäftsbeziehungen mit den Kunden, die Verwaltung von Angeboten und Kundenbestellungen, das Beschwerdemanagement, Verwaltung von Werbemassnahmen und -kampagnen, Verbesserung der Kundenbeziehungen, Management des Kundenzugangs in den Filialen, Einkaufs- und Verkaufsmanagement, Verwaltung von Marketing- und Strategiestudien, sowie sonstige Verarbeitungen im Rahmen der von jedem Kunden akzeptierten allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wie werden Ihre persönlichen Daten geschützt?

Geeignete Massnahmen werden eingesetzt, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem oder unrechtmässigem Zugriff zu schützen. Um die Übertragung von Informationen zu sichern, verwendet unsere Website ausserdem eine Datenverschlüsselung mit Verschlüsselungsschicht, die Sie am Präfix «https://» erkennen, welches in der Adressleiste Ihres Browsers ersichtlich ist.

Wer hat Zugang zu Ihren persönlichen Daten?

Die gesammelten Daten werden computergestützt analysiert und richten sich an befugtes Personal unserer internen Abteilungen (Marketing, IT, Kundenmanager, …) und gegebenenfalls an die mit uns vertraglich verbundenen Dienstleister. Die erfassten Daten können an Dienstleister mit Sitz in der Schweiz, der Europäischen Union oder anderen Ländern übermittelt werden. Externe Dienstleister haben Zugang zu Ihren persönlichen Daten ausschliesslich im Rahmen der in ihrem Mandat festgelegten Bedingungen, welche einer Vertraulichkeitsvereinbarung unterliegen, die sie verpflichtet. Wir geben keine Daten an unbefugte Dritte weiter, ausgenommen wenn das Gesetz es erfordert.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre persönlichen Daten?

Sie haben das Recht auf Auskunft, Zugriff, Berichtigung oder Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten, auf Widerspruch aus legitimen Gründen in Bezug auf alle Daten die sie betreffen. Sie haben das Recht auf Portabilität Ihrer Daten und das Recht, Richtlinien für das Schicksal Ihrer Daten nach dem Tod festzulegen.

Recht auf Zugang und Widerruf

Gewisse Datenverarbeitungen sind nur mit Ihrer Zustimmung möglich. Sie haben jederzeit das Recht, Widerspruch in Bezug auf die Speicherung Ihrer persönlichen Daten zu erheben. Auf Anfrage geben wir Ihnen gerne Auskunft über Ihre persönlichen, bei uns archivierten Daten.

Recht auf Berichtigung und Löschung

Sie haben das Recht auf Berichtigung und Löschung Ihrer persönlichen Daten. Ihre Löschung ist an Verpflichtungen gebunden, z.B. für Daten, die für die Buchhaltung benötigt werden. Persönliche Daten werden so lange aufbewahrt, wie dies erforderlich ist, bis Ihre Zustimmung zu deren Verarbeitung widerrufen wird. Der Widerruf hat keinen Einfluss auf die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Bei Fragen zu Ihren persönlichen Daten, kontaktieren Sie uns bitte unter folgender Adresse:
Demaurex & Cie SA ALIGRO
Datenschutzverantwortlicher
Av. de la Concorde 6
1022 Chavannes-Renens

Oder per E-Mail an info[at]aligro.ch

Version 11/2018